+49(0)3493-55339

Marke

Subaru

Passen Sie Ihr Wunschmodell Ihren individuellen Bedürfnissen an
und sichern Sie sich bis zu 30% Rabatt


Auf zu neuen Welten mit Subaru, dem größten Hersteller von Transportmitteln in Japan, denn neben sportlichen Neuwagen und robusten SUV-Fahrzeugen für jedes Gelände baut der Markenhersteller am Projetkt HOPE-X mit, einer japanischen Raumfähre. Zukunftsweisend sind vor allem die Personenfahrzeuge von Subaru. Mit Liebe zum Detail, sind sie vor allem auf Strapazierfähigkeit ausgelegt. Daher sind neben EU-Neuwagen auch die Gebrauchtwagen der Japaner sehr beliebt. Und das hat Tradition.

Mit dem P-1 rollten in den 50er Jahren der erste Subaru PKW vom Werk auf die Straßen Japans von Osaka über Tokio bis nach Sapporo. Ähnlich wie der berühmte VW Käfer erhielt der P-1 eine ründliche Form und galt fortan als "Marienkäfer" unter den Liebhabern. Von da an ging es mit Subaru als Autohersteller stetig bergauf. Dies bewiesen sie mit stetig an die Bedürfnisse angepasste Familienautos, Off-Roadern und Tourenwagen, wie dem Subaru Legacy und dem Subaru Impreza, die mehrere Rallye-Weltmeisterschaften gewannen.

Ein Subaru Modell als EU-Neuwagen bestellen und dabei bis zu 30% sparen
Jetzt Traumauto direkt online konfigurieren
bis zu 30% Rabatt sichern


Beharrlich, funktional, erwachsen - Der Subaru Forester ist der Konservative unter den Off-Roadern im besten Sinne. In der dritte Generation hat sich der SUV im gesamte europäischen Gelände bewährt. Für seine Ausdauer und Gutmütigkeit ist der Forester vor allem in der Forstwirtschaft beliebt. Försters Liebling und des Jägers bester Freund stört sich weder an schlammigen Böden und noch an felsigem Untergrund.

In der Natur kann der groß gewachsene SUV wieder Kind sein und kraftvoll in den Pfützen spielen. Als vollwertigen Off-Roader rühmen ihn seine Kritiker. Die perfekten Fahreigenschaften entstammen einer Konstruktionsbesonderheit. Alle elementaren Bestandteile für ein Auto sind so verbaut, dass der Schwerpunkt tiefer liegt, als bei anderen SUVs. Das schafft Kontrolle am Lenkrad und dynamischen Fahrspaß an allen vier Rädern.

Als EU-Neuwagen ist der Forester mit allerlei Fahrassistenten ausgestattet. Hauptaugenmerk ist auch hier das Gelände. Fahrdynamikregelung, Berganfahrhilfe, Regensensor und Rückfahrkamera sorgen für stetiges Vertrauen zwischen Fahrer und Arbeitsgerät auf der asphaltierten Autobahn wie auch auf verschlungenen Waldpfaden, auf dem alle vier Räder vital greifen. Der Innenraum ist liebevoll aber nicht aufgemotzt verarbeitet. Funktion steht im Vordergrund. Die Technologie wie das Infotainment-System ist modern und vorbildlich übersichtlich. Über die rutschfesten Einstiegshilfen freuen sich vor allem Familien mit Kleinkindern.

Der Subaru Levorg ist das Auto für Unkonventionalisten. Mit sportlichen Fahreigenschaften und markantem Design ist der Nachfolger des Subaru Legacy eine extrovertierte Alternative zum grau metallic Einheitslook auf deutschen Straßen. Denn so oft ist der Levorg hier zu Lande nicht zu finden. Es braucht einfach mehr Charaktermenschen am Steuer und mit Subaru haben sie den passenden Top-Autohersteller.

Die markante Lufthutze auf der Haube hat der Levorg noch vom Vorgänger und erinnert an die glorreichen Ralley-Jahre. Als Kombi mit sportlichem Design und viel Stauraum sorgt der Levorg für rasante Familienausflüge mit hohem Fahrkomfort. Dafür sorgt die ausgeklügelte Geräuschdämmung. Statt der üblichen Matten, wurde Resinschaum für die Hohlräumen verwendet. Das dämmt, spart Gewicht und schont die persönliche Tankkasse.

Der martialisch anmutende Levorg beeindruckt als EU-Neuwagen mit exzentrischem Design und trendiger Ausstattung im Inneren. Spurwechselassistent und Querverkehrassistent unterstützen das gefestigte Fahrverhalten. Mit hochauflösender Multifunktionsanzeige und Fahrkameras wird das Einparken auf den Millimeter genau. Trotz der Technologie-Extras bleibt der Levorg ein spürbar sportliches Gefährt. Dafür fährt er sich im Innenraum leise und vibrationsarm.

Animalische und ungezügelte Freiheit verspricht der Subaru Outback. So entstammt seine Modellbezeichnung der unbesiedelten Gegenden Australiens. Gleichzeitig verwöhnt der SUV seine Passagiere gerade auf langen Fahrten mit sehr viel Komfort, egal ob die Tour am Ayers Rock vorbeigeht oder durch das Fichtelgebirge führt.

Wildnis ist das favorisierte Terrain des EU-Neuwagen Subaru Outback. Routen durch die Natur über Schlamm und Felsen, durch das Kiesbett und sprichwörtlich über Stock und Stein steckt der SUV locker weg. Grund dafür ist eine sehr sanft eingestellte Federung. Auf der Landstraße und der Autobahn langweilt sich der Subaru Outback und wirkt leider etwas träge. Der Off-Roader braucht die Herausforderung, die ihm die Waldpfade, Bergstraßen und anspruchsvolles Gelände bieten.

Neben der erstklassigen Geländetauglichkeit punktet der SUV als EU-Neuwagen mit umfangreicher Serienausstattung, die den Alltag erleichtert. Das richtungsweisendes Navi gibt übersichtlich den Weg vor, Fahrassistenten helfen beim bergigen Auf und Ab und dem Abstand- und Spurhalten. Das Audio-System mit Touchdisplay gibt den Soundtrack für den Trip in die Wildnis.

Unsere Marken